OrtsvereinSPD-Bundestagsfraktion

Was steckt drin im Klimapaket?

Starkregen, Überflutungen, Waldbrände, Hitzerekorde – die Auswirkungen des Klimawandels sind schon heute dramatisch. Um uns davor zu schützen und die Erderwärmung zu begrenzen, hat sich Deutschland verpflichtet, bis 2030 mehr als die Hälfte an Treibhausgasen im Vergleich zu 1990 einzusparen. 2050 soll unser Land klimaneutral sein.

Mit dem Klimaschutzprogramm 2030 und dem Klimaschutzgesetz sollen die Klimaziele verbindlich und verpflichtende Vorgaben für die Verringerung von Treibhausgasen geschaffen werden. Wir werden dem Klimawandel nur dann wirkungsvoll entgegentreten können, wenn diese Jahrhundertaufgabe dauerhaft von einer möglichst breiten und stabilen Mehrheit in der Bevölkerung unterstützt wird.

Was steckt drin im Klimapaket? Was ist dran an der Kritik derer, denen die Vorhaben entweder zu weit oder nicht weit genug gehen?

Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens, MdB, unser Landtagsabgeordneter Sascha Binder, MdL, und Dr. Wolfgang Rapp, Vorsitzender NABU – Naturschutzbund im Landkreis Göppingen, laden Sie herzlich ein

am Montag, 3. Februar 2020, 18.30 Uhr in der Zehntscheuer (Kirchstraße 8, 73079 Süßen)

mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Rita Schwarzelühr-Sutter über das Klimaschutzprogramm ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und bitten um eine kurze Anmeldung unter heike.baehrens.wk@bundestag.de.