Ortsverein

Trauer um Friedhelm Claus

Veröffentlicht

Die Süßener Sozialdemokraten trauern um ihr langjähriges, engagiertes Mitglied und ihren früheren Gemeinderat

Friedhelm Claus

der am vergangenen Freitag im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Unser Genosse Friedhelm Claus kam aus der Arbeiterschaft. Für ihn war es selbstverständlich, zusammen mit anderen Industriearbeitern in der IG Metall die gemeinsamen Interessen zu vertreten. Auch die Bewahrung von Umwelt und Natur waren dem begeisterten Wanderer früh ein wichtiges Anliegen. 1964 zählte Friedhelm Claus zu den Gründungsmitgliedern des Süßener Ortsvereins der „Naturfreunde“, den er über viele Jahre als Vorsitzender führte. Das Naturfreundehaus an der Lauter wurde bald zum beliebten Treffpunkt Gleichgesinnter, bei dem die Geselligkeit gepflegt, aber auch gerne diskutiert wurde. So fand Friedhelm 1975 während der sozial-liberalen Koalition den Weg in die SPD, in deren Süßener Ortsverein er sich u.a. als stellvertretender Vorsitzender jahrelang engagierte. Seine Einsatzbereitschaft, seine Verlässlichkeit und seine ruhige, freundliche Art machten ihn zu einem beliebten, hochgeschätzten Mitglied unseres Ortsvereins. 1982 rückte der Familienvater in den Süßener Gemeinderat nach, wurde 1984 wiedergewählt, verzichtete aber 1989 auf eine erneute Kandidatur, da ihm die Schichtarbeit ein regelmäßiges Engagement in diesem Ehrenamt unmöglich machte.
Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – die Grundwerte der Sozialdemokratie hat Friedhelm Claus mit wachem Verstand stets vorgelebt. Sein unermüdlicher Einsatz für die Menschen in unser Stadt werden unvergessen bleiben. In Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von einem liebenswerten Freund und treuen Wegbegleiter, dessen Andenken wir stets in Ehren halten werden.

Unsere herzliche Anteilnahme gilt seinen Kindern mit Familien und allen Angehörigen. Mit ihnen fühlen wir uns in diesen Tagen besonders eng verbunden.

Für den SPD-Ortsverein
Reiner Scheifele, SPD-Ortsvereinsvorsitzender
Udo Rössler, SPD-Fraktionsvorsitzender
Karl Müller, SPD-Ehrenvorsitzender

Foto (SPD-Fraktion/Karl Müller):
Friedhelm Claus (ganz rechts) bei der Verabschiedung aus dem Gemeinderat im Jahr 1989