Ortsverein

SPD unterstützt Kreisverein Leben mit Behinderungen e.V.

Über eine Spende zum Bau eines Fahrradschuppens kann sich der Kreisverein Leben mit Behinderungen e.V. in Süßen freuen. Bei einem Besuch der Einrichtung in den Stiegelwiesen überreichten Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins einen Scheck in Höhe von 250 Euro an die Vorsitzenden Brigitte Buschhaus-Over und Angelika Simon-Bergmann. Der Betrag stammt aus dem Erlös des Kalenders „So war Süßen“, den Eberhard Herrmann seit Jahren für die Süßener SPD herausgibt.

Die beiden Vorsitzenden stellten den Besuchern, darunter auch zahlreiche Kandidatinnen und Kandidaten der Bürgerliste der SPD, den Kreisverein und seine Arbeit vor und führten abschließend noch durch die Kerzenwerkstatt und die „Süßener Bettlad“.
Der SPD-Fraktionsvorsitzende Udo Rössler freute sich, dass sich die Begegnungsstätte verstärkt in Süßen einbringen und mit ansässigen Vereinen und Institutionen kooperieren will und sagte weitere Unterstützung zu.

Die Mitglieder der SPD-Gemeinderatsfraktion und zahlreiche Kandidaten der Bürgerliste der SPD informierten sich über die Arbeit des Kreisvereins Leben mit Behinderungen e.V. in Süßen.