Fraktion

SPD-Fraktion: Sanierungen im Feuerwehrmagazin nicht länger aufschieben

Die Sanierung der Fassade des Feuerwehrmagazins sollte nicht länger auf die lange Bank geschoben werden. Diesen Eindruck nahmen die Mitglieder der SPD-Gemeinderatsfraktion bei ihrem jüngsten Vor-Ort-Termin bei der Freiwillige Feuerwehr Süßen mit. Ehrenkommandant Andrea Borgia hatte die Kommunalpolitiker, zahlreiche Gemeinderatskandidaten und weitere Interessierte durch das 50 Jahre alte Gebäude geführt und auf die Feuchtigkeitsschäden im Schlauchturm und im Treppenhaus hingewiesen. Die Feuerwehrleute drängen zudem auf eine Renovierung des Lehrsaals samt Schallschutz und neuer Bestuhlung. SPD-Fraktionschef Udo Rössler sagte zu, die Anliegen nochmals im Gemeinderat deutlich zu machen: „Unsere Wehr hat ein sehr hohes Leistungsniveau und muss bestens ausgerüstet sein. Ein zeitgemäß ausgestattetes Feuerwehrmagazin gehört dazu.“