Fraktion

Ortsentwicklung: Süßen erhält 2,8 Mio. Euro Fördermittel

Für die geplante Umgestaltung der Heidenheimer Straße erhält die Stadt mehr als 2,55 Mio. Euro Fördermittel vom Land. Das hat der Geislinger SPD-Landtagsabgeordnete Sascha Binder jetzt mitgeteilt.
Mit der auf rund 5,3 Mio. Euro geschätzten Maßnahme soll in die Verkehrsberuhigung investiert und die Aufenthaltsqualität in der Ortsmitte verbessert werden. Auch Tempo 30 wird dann dort als Regelgeschwindigkeit gelten. In Verbindung mit dem in Kürze zu beratenden Radverkehrskonzept rückt die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern im Ortszentrum endlich besser in den Blick. Das ist für uns ein gutes Signal!
Auch für die sanierungsbedürftige Brücke über den Mühlkanal in der J.-G.-Fischer-Straße gibt es eine Finanzspritze. Die insgesamt 428.000 Euro teure Erneuerung wird mit 278.000 Euro (65 Prozent) gefördert.