Ortsverein

Landwirtschaft: Sascha Binder besucht den Prinzinghof

Etwas Stallgeruch kann keinem Politiker schaden. Für Sascha Binder, MdL, gab’s jetzt bei seinem Besuch auf dem Prinzinghof reichlich davon. Dort kümmern sich Christel und Leonhard Gutmann mit Herzblut um ihre Angus-Rinder und verkaufen hochwertige Fleisch- und Wurstwaren sowie weitere regionale Produkte in ihrer Hausmetzgerei mit Hofladen. Der Geislinger Landtagsabgeordnete, der von Süßens SPD-Fraktionschef Udo Rössler begleitet wurde, zeigte sich beeindruckt von dem hohen Engagement der Familie Gutmann für die Landwirtschaft.

Er nehme hohe Wertschätzung für die landwirtschaftlichen Familienbetriebe und so manche ihrer Sorgen und Nöte von diesem Nachmittag auf dem Prinzinghof mit, sagte Binder. Viele Landwirte kämpfen z.B. mit bürokratischen Auflagen oder sehen ihre Agrarflächen durch andere Nutzungen wie Siedlungs-, Gewerbe- oder Verkehrsflächen bedroht.

Zuvor hatte der Landtagsabgeordnete die Firma MetallArt und das Briefzentrum der Deutschen Post in Salach besucht. Auch dort traf Binder auf zwei Süßener: Sowohl MetallArt Co-Geschäftsführer Jürgen Bauer als auch Post-Standortleiter Klaus-Peter Grüner sind in der Wohlfühlstadt zu Hause.