Informationen rund um den SPD Ortsverein Süßen


"SPD-Fraktion auf Station" in den Hornwiesen: Umlegungsverfahren kommt nicht voran*

Bei unserem Vor-Ort-Termin in den Hornwiesen am 21. April konnten wir auch mit Grundstücksbesitzern der für eine Wohnbebauung vorgesehenen "Vorderen Hornwiesen" ins Gespräch kommen. Sie beklagten, dass es beim aktuell durchgeführten Umlegungsverfahren nicht vorangehe und die vorgeschlagene Neuordnung der Grundstücke die Interessen der Eigentümer ?kaum ?berücksichtige. ?Als ?SPD-Fraktion werden wir bei der Verwaltung beantragen, eine Information zum aktuellen Stand des Verfahrens auf die Tagesordnung des Gemeinderats zu setzen. "Löwen"-Wirt *Uli Kellenbenz *erläuterte uns im Anschluss seine Pläne zum Neubau eines Bettenhauses mit 14 Gästezimmern in der Hauptstraße. Aus unser Sicht wird das Umfeld durch den Neubau aufgewertet, zudem freut es uns, dass die Übernachtungszahlen in Süßen zunehmen und weitere Kapazitäten geschaffen werden können. Von einer sehr guten Auslastung seines Hotel- und Restaurantsbetriebs, insbesondere durch Geschäftsreisende aus dem In- und Ausland, berichtete uns auch *Symeon Tarampatsis*, Inhaber des Gasthauses "Zum Bäumle". Der umtriebige Gastronom, der 14 Mitarbeiter beschäftigt, kam 2009 nach Süßen und hat sich seitdem auch immer wieder als tatkräftiger Investor betätigt. Gegenwärtig wird ein Wohn- und Geschäftshaus "Im Gässle" umgebaut, um großzügige Wohnungen für Personal und Langzeit-Gäste zu schaffen. Wir beglückwünschen beide Gastronomen zu ihrem unternehmerischen Erfolg: Sie sind mit ihren Betrieben aus Süßen nicht mehr wegzudenken.

Veröffentlicht am: 09.05.2018