Informationen rund um den SPD Ortsverein Süßen


Einladung zum SPD-Neujahrsempfang 2018

Das neue Jahr 2018 wollen wir mit guten Begegnungen und im Dialog mit Persönlichkeiten beginnen, die mit zukunftsweisenden Ideen und Projekten Stadt und Land voranbringen.
Wir laden die Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zum: SPD-Neujahrsempfang 2018, am Freitag, dem 19. Januar 2018, um 19.00 Uhr in der Zehntscheuer Süßen.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Reiner Scheifele und einem Grußwort von Bürgermeister Marc Kersting freuen wir uns auf unseren Gast Stefan Kaufmann, Projektmanager im Verschwörhaus der Universitätsstadt Ulm.

Der digitale Wandel verändert unsere Gesellschaft und damit alle Lebensbereiche. In Ulm will man die Chancen der Digitalisierung aktiv gestalten und für die Bürgerinnen und Bürger erfahrbar machen. In einem ehemaligen Sparkassengebäude mitten in der Stadt ist 2016 ein Experimentierfeld für die Welt von morgen entstanden, das einzigartig in Deutschland ist: Das Verschwörhaus. Auf 500 Quadratmetern können die Ulmer handwerkeln, miteinander ins Gespräch kommen und konkret erleben, wie sie die Möglichkeiten einer digital vernetzten Stadt im Alltag nutzen können. Zum Beispiel für die optimale Busverbindung, die Parkplatzsuche oder sogar für den Tomatenanbau im Schrebergarten.
Es sind die kleinen Dinge des Lebens, die man im Verschwörhaus angehen kann. In der Summe aber sollen sie Bürger zu „mündigen Akteuren“ machen, wie Stefan Kaufmann sagt, zu Menschen die Probleme in der Stadt identifizieren und beim "Hacken" (nicht zu verwechseln mit der Gartentätigkeit!), Basteln und Löten Lösungen finden.

Den musikalischen Rahmen gestaltet ein Bläserensemble des Musikvereins Süßen.

Veröffentlicht am: 13.01.2018