Informationen rund um den SPD Ortsverein Süßen


Sommertour mit Heike Baehrens: Mit dem Rad von Süßen nach Süßen

„Mit dem Rad auf der Feschtles-Tour“: Unter diesem Motto ging es auch dieses Jahr wieder mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens auf eine kleine 30-Kilometer-Sommertour mit dem Fahrrad. Sie führte eine große Gruppe von Radlern, darunter die Süßener Stadträte Fabian Borgia und Udo Rössler, von Süßen über Schlat, Gammelshausen, Dürnau und Heiningen zurück nach Süßen. Altkreisrat Arnulf Wein und Petra Mehnert vom Bürgerbüro der Abgeordneten hatten auf der landschaftlichen reizvollen Strecke kleine kulinarische und kulturelle Stationen eingebaut. Bei der ersten Rast in Schlat konnten sich die Radfahrer auf dem Hof der Familie Mühlhäuser bei heimischen Spezialitäten stärken. In Dürnau wurde die Gruppe von Bürgermeister Markus Wagner begrüßt und anschließend von Uwe Seyfang, dem Enkel des Gründers der früheren Dürnauer Glashütte, durch das bekannte Gralglas-Museum geführt. Dort stießen die Besucher auch auf Spuren einiger Süßener, die bei der Glashütte gearbeitet hatten. Nach einer Stärkung auf dem Dürnauer Dorffest ging es weiter zum Kleintierzüchterverein in Heiningen, wo sich die Radler bei dessen Vorsitzenden Marc-Robin Mrazek nicht nur über die Reproduktion von Hühnern, Enten und Papageien informieren konnten, sondern auch über die Leistungsfähigkeit der Solaranlage auf dem Dach des Vereinsheims. Von Heiningen ging es dann über St. Gotthardt, Manzen und die Näherhöfe zügig zurück nach Süßen, wo die Radler von Thomas Gotthardt vom ADFC Fils- und Lautertal in Empfang genommen und durch die Ausstellung zum 200. Jubiläum des Fahrrads geführt wurden.

Veröffentlicht am: 12.07.2017